Die Stärken des Executive MBA HSG

 

1. Tradition of Excellence

Als erstes Executive MBA-Programm im deutschsprachigen Raum bilden wir bereits seit fast 30 Jahren Führungskräfte auf höchstem Niveau aus. Dafür geniessen wir bei Unternehmen und Führungskräften ein einzigartiges Renommee. Diese lange und erfolgreiche Tradition macht uns stark und garantiert Ihnen höchste Qualität in jeder Phase Ihres EMBA-Programms.

 

2. World Class Faculty
Mit über 90 Professorinnen und Professoren verfügt die Universität St.Gallen über die grösste Management Faculty in der Schweiz und in Deutschland. Unsere Faculty ist weltweit anerkannt für ihren einzigartigen Praxisbezug in Forschung und Lehre und bietet Wissen aus erster Hand zu den aktuellen Trends im Management. Gemeinsam mit Ihnen erarbeitet sie hochwertige Konzepte und Lösungen für Ihr Unternehmen.


3. Ganzheitlichkeit und Integration

Seit der Veröffentlichung des St.Galler Management-Modells in den 60er-Jahren steht unsere Universität für Ganzheitlichkeit und Integration. Diese Sichtweise auf Herausforderungen und Chancen unter Berücksichtigung der Unternehmensumwelt ist in Zeiten hoher Volatilität, ständigen Wandels und zunehmendem Wettbewerbsdrucks wichtiger denn je. Aus diesem Grund werden Sie in unseren Programmen eine integrative und lösungsorientierte Sicht auf General Management erleben.


4. Akkreditierungen
Für ihre Erstausbildungs- und diversen Weiterbildungsprogramme auf höchstem akademischem Niveau erhielt die Universität St.Gallen sowohl die europäische EQUIS- als auch die amerikanische AACSB-Akkreditierung. Damit war sie die erste Universität im deutschsprachigen Raum, welche die beiden bedeutendsten internationalen Gütesiegel verliehen bekam.


5. Rankings

Im globalen Financial Times-Ranking ist der EMBA HSG das bestgerankte Stand-alone-Programm im deutschsprachigen Raum. Bei den Kriterien «Career Progress Rank» und «Aims Achieved Rank» nahm der Executive MBA im Jahr 2016 im weltweiten Vergleich Platz 6 und 14 ein. Diese beiden Indikatoren spiegeln die Kundenzufriedenheit und den Karrierefortschritt der Absolventinnen und Absolventen wider.
Im globalen Financial Times-Ranking der besten 80 Wirtschaftsuniversitäten Europas (European Business Schools Ranking) belegt die Universität St.Gallen den 4. Platz.


6. Weltweites Alumni-Netzwerk
Die Universität St.Gallen verfügt mit 20.000 HSG und 2.000 EMBA-Alumni über eines der grössten, aktivsten und einflussreichsten Wirtschaftsnetzwerke in Europa. Dass unsere Ehemaligen zudem sehr erfolgreich sind, zeigt eine Studie von Dyllick und Torgler in der Zeitschrift ‹Die Unternehmung›: Jeder vierte Topmanager in der Schweiz hat sein Studium an der Universität St.Gallen absolviert.

«Ich konnte die im Programm vermittelten Inhalte und Konzepte direkt in meine berufliche Tätigkeit einfliessen lassen. Bei der Entscheidung für St. Gallen war dies für mich und meinen Arbeitgeber das entscheidende Argument.»


Dr. Frank Rossini, LL.M., Rechtsanwalt
General Counsel & Head Corporate Legal
Holcim Ltd
EMBA HSG Abschluss 2007